Workshopreihe.Inklusive.Kultur

Am Mittwoch, 28.02. um 18.30 startet die Workshopreihe Inklusive.Kultur, in der es um den Austausch über Ansätze der Inklusiven Kultur in unterschiedlichen Handlungsfeldern geht. Der Workshop ist offen und kostenfrei.

x „Inklusive Kultur in Organisation und Management“, Di, 19.06.2018, 18.30-21 Uhr, Theaterwerkstatt Bethel

 

Das Leben und Arbeiten in und mit vielfältig zusammengesetzten Gruppen birgt ein großes Potential gegenseitiger Anregungen. Zugleich fordert es heraus, denn viele gewohnte Sicht- und Vorgehensweisen helfen nicht weiter. Ausgehend vom in der Theaterwerkstatt Bethel entwickelten Konzept der Volxkultur und deren Grundprinzipien, wie Heterogenität, Offenheit, Subjekt- und Themenorientierung, beschäftigt sich dieses Workshopreihe mit bewährten und neuen Möglichkeiten der Arbeit mit vielfältig zusammengesetzten Gruppen.

Methoden des Volxtheaters, aktuelle Beispiele aus der Arbeit der Volxakademie und weitere Expert*innen aus unterschiedlichen Arbeitsbereichen geben Impulse für das eigene Denken und Handeln, und für den Transfer inklusiver Vorgehensweisen in eigene Arbeits- und Lebensfelder.

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Leitung Matthias Gräßlin

 

Anmeldung unter theaterwerkstatt@bethel.de oder Tel.: 0521 144 3040

Zurück