Methoden künstlerischer Arbeit

Sisyphos

Die Theaterwerkstatt Bethel dient seit langem als Anlaufstelle für Menschen, die sich mit den Möglichkeiten von Tanz, Theater und Musik ausein­andersetzen möchten. Hier finden sie Unterstützung zur Entfaltung eigener Ideen und Vorhaben in Schule, Gemeinde und anderen sozialen Einrichtungen. Künstlerische Interventionen können die Organisations­entwicklung und Beratung unterstützen.

 

Mit konkreten Projekten und Beratungsangeboten ist die Theaterwerk­statt Bethel an der Weiterentwicklung von Hilfen für Menschen mit Behinderungen beteiligt. Ein Beispiel ist das Projekt "Künstlerische Kommunikationshilfen", das Menschen dabei unterstützt wieder Kontakt zu ihrer Umgebung aufzunehmen, und ihre Interessen selbstständig zu vertreten.

Durch Kommunikationsberatungen und Fachtagungen für Mitarbeitende in den Wohn- und Arbeitsbereichen und die Vermittlung von Künstler­partnerschaften unterstützt die Theaterwerkstatt die Beseitigung sozialer Barrieren und entwickelt neuen Wege zu mehr Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.