Einladung zur Mitwirkung

Volxperformance "Menschen|würde"

Einladung zur Mitwirkung an der Volxperformance"Menschen|würde", die am 23.09. im Rahmen der Akademie für Ethik in der Medizin ihre Aufführung feiert.
Projektdauer Do, 25.08. - ca. 02.11.2016
Veranstaltungsort Theaterwerkstatt Bethel, verschiedene Aufführungsorte
 

Das Volxperformanceprojekt beschäftigt sich mit der "Menschen | würde", als einer spezifischen Facette des Jahresthemas "WAHNS!NN". In Kooperation mit der Abteilung Philosophie der Universität Bielefeld entsteht eine Performance, die im Rahmen der Jahrestagung der Akademie für Ethik in der Medizin e.V. (AEM), die vom 22-24.09.2016 in Bielefeld stattfindet, aufgeführt wird.

 

Wenn die Würde des Menschen unantastbar ist, heißt das: Keiner kann sie begreifen? Ist ein Leben in ständiger Menschenwürde, ein Leben im Konjunktiv? Falls ja, ist der Indikativ der größte Feind der Würde?... Würde mir bitte mal jemand die Fragen beantworten? (M. Brinkkötter, Volxtheaterwerkstatt "Auf Augenhöhe", 19.01.16) 

 

Projektleitung Matthias Gräßlin, Katrin Nowak, Nicole Zielke

Bei Interesse zur Mitwirkung und für weitere Informationen zum Performance-Projekt "Menschen | würde" wenden Sie sich bitte an Nicole Zielke, per Email: theaterwerkstatt[at]bethel.de oder Tel. 0521/144 -3040