Erlebt hier das Online-Fest »Bruchstücke«

 

WANN? Samstag, 28.11.2020, von 18.00-22.00 Uhr,

WIE? per Livestream hier

 

Am Samstag laden wir von 18-22 Uhr zu unserer Abschlussveranstaltung »Bruchstücke« ein!  

 

Von 18-19 Uhr starten wir mit einem Online-Theaterworkshop »Alles_Offen« über Zoom. Ein Workshop für alle, die gerne spielen und spannende Geschichten entwickeln möchten. Hierfür kann man sich unter 0521/144-3040 oder theaterwerkstatt@bethel.de anmelden. Nach Eingang der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden den Zugangs-Link per E-Mail.

 

Von 19.15 bis 21.15 Uhr öffnet die Theaterwerkstatt Bethel online ihre Türen und Fenster für Einblicke in Video-Arbeiten, Theaterproduktionen, Performances und Installationen der letzten drei Jahre. Pia Ringhoff und Matthias Gräßlin führen als Moderationsduo durch diese vielfältigen künstlerischen Formen, in denen sich der rasante gesellschaftliche Wandel zeigt. Zwischendurch sind Spieler*innen und Kooperationspartner*innen der letzten drei Jahre zugeschaltet und berichten von ihren Spielerfahrungen. Ebenso gibt es Musik mit Harald Kießlich, Luka Kleine, Laura Kreutz, Martin Psiorz, Virgenie Rusche und Bettina Weber.

 

Ab 21.15 bis 22 Uhr wird es mit erfrischendem Getränk und Popcorn gemütlich. Wir zeigen online die Filme zum Projekt »Pas de Deux«. Für das Projekt haben wir mit jeweils zwei Spieler*innen zusammen eine Performance - ob Theater, Tanz, Musik, Gesang etc. - entwickelt. Die Mini-Inszenierungen wurden an einem Bielefelder Ort aufgeführt und filmisch dokumentiert. Wir wünschen viel Spaß bei diesem überraschenden, bewegenden und abenteuerlichen Filmabend.

 

Weitere Infos zu Anmeldung und Technik unter 0521/144-3040 oder theaterwerkstatt@bethel.de

 

Gefördert wird die Veranstaltung durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, den Fond Soziokultur, die LAG Soziokultur NRW, die pwc-Stiftung, das Kulturamt Bielefeld und die Stiftung der Sparkasse Bielefeld.

 

Zurück