Sag’ mir, wo die Blumen sind Schreibwerkstatt mit Tobias Schulenburg

In der digitalen Schreibwerkstatt arbeitet ihr gemeinsam mit Autor und Zeichner Tobias Schulenburg an euren Text - ob Lyrik, Prosa, Essay oder Drehbuch. Am Sonntag, 05.03. von 11-15 Uhr treffen wir uns unter https://digitale-burg.de/

In der digitalen Schreibwerkstatt arbeitet ihr gemeinsam mit Autor und Zeichner Tobias Schulenburg an euren Text - ob Lyrik, Prosa, Essay oder Drehbuch.

 

Am Sonntag, 05.03. von 11-15 Uhr treffen wir uns unter https://digitale-burg.de/

 

Wolltest Du schon immer das Verhältnis Mensch-Natur und Natur-Mensch mit Worten erkunden? Die Schreibwerkstatt richtet sich an alle, die Interesse am Schreiben haben, sich gerne mit Worten beschäftigen. Vorerfahrungen sind nicht notwendig.

 

Zwischendurch werden wir immer wieder Pausen und Lockerungen machen, sodass wir keine viereckigen Augen bekommen.


HAST DU LUST, ZU SCHREIBEN?
Dann melde Dich bitte unter theaterwerkstatt@bethel.de
Telefon: (0521) 144-3040 oder über Facebook oder Instagram an.
Wenn ihr besondere Bedarfe habt, sagt uns diese gern vorab.
Für den Fall, dass du technische Hilfe benötigst, wenn Dich bitte an Nicole Zielke: (0521) 144-3040 oder theaterwerkstatt@bethel.de.

 

In Kooperation mit dem Center for Literature der Burg Hülshoff. Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, NRW Landesbüro tanz und dem Center for Literature.

 

  

 

Zurück