Herausgeberschaften

 

Gräßlin, M./Zielke, N. (Hrsg.): Volxkultur - Ein künstlerischer Ansatz für die offene Gesellschaft. ATHENA Verlag. Oberhausen. 2019

 

Gräßlin, M. (Hrsg.): Das eigene Theater. Die Theaterwerkstatt Bethel als Raum für künstlerische Entfaltung. Bethel-Verlag. Bielefeld. 2008

 

Gräßlin, M./Heinrich, J. (Hrsg.): Texte aus dem Multiversum - Geschichten aus fünf Jahren Schreibwerkstatt. Bethel-Verlag. Bielefeld. 2014

 

Gräßlin, M. (Hrsg.): Ein BABYLONisches Vergnügen. Rheinlandia-Verlag. Siegburg. 1997

 

Aufsätze

 

Zielke, N.: Formen der Selbst- und Weltbeziehungen im Theater. IN: Kulturelle Bildung Online: https://www.kubi-online.de/artikel/formen-selbst-weltbeziehungen-theater. 2019

 

Gräßlin, M.: Bibliodrama und Theater im schöpferischen Zwist. IN: Gesellschaft für Bibliodrama e.V. (Hrsg.): TEXT RAUM. Nr. 50. 25. Jhrg. 2019. S. 26-28

 

Gräßlin, M.: Volxkultur im Museum. Theaterarbeit mit heterogenen Gruppen als Zugang für Menschen mit kognitiven Einschränkungen. IN: Maul, B./ Röhlke, C. (Hrsg.): Museum und Inklusion. Kreative Wege zur kulturellen Teilhabe. transcript. Bielefeld. 2019. S. 97-109

 

Gräßlin, M.: Klaut! Klaut! Klaut! In: Hoffmann, A. (Hrsg.): Alles nur geklaut. Ausstellungskatalog des LWL-Industriemuseums Zeche Zollern Dortmund. 2019

 

Gräßlin, M./Hexelschneider, D.: Volxakademie - Inklusive Kultur für eine offene Gesellschaft. In: Gerland, J./Keuchel, S./Merkt, I. (Hrsg.): Schriftenreihe Kunst, Kultur und Inklusion. Band 2: Ausbildung für künstlerische Tätigkeit von und mit Menschen mit Behinderung. ConBrio Verlagsgesellschaft. Regensburg. 2017

 

Gräßlin, M./Heinrich, J.: Künstlerisches Wissen in Bethel IN: v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel (Hrsg.): bethel > wissen. Bethel Verlag. Bielefeld. 1/2017

 

Gräßlin, M.: Im Spiel lässt sich die Welt erweitern. IN: Henke, M. (Hrsg.): Alles um uns ist Kultur. Journal- Ein Magazin von proWerk und Betriebe Bethel. 2016. S. 8-9

 

Gräßlin, M.: Inklusive Kultur als Menschenrecht. IN: Infodienst – Das Magazin für kulturelle Bildung. Nr. 121. Okt 2016

 

Länger, C.: Jenseits der Sprachlosigkeit. Künstlerische Kommunikation mit Menschen mit Behinderungen. IN: Wüllenweber, E. (Hrsg.): Einander besser verstehen. Hilfen und Ansätze für Menschen mit geistiger Behinderung, mit Lerbnbehinderung und bei Autismus. Band 1: Kommunikation und Kommunikationsgestaltung. Lebenshilfe-Verlag. Marburg. 2014. S. 106- 116

 

Gräßlin, M.: „Alles auf 0! – Die Theaterwerkstatt Bethel als gelebte Vision einer inklusiven Gesellschaft“ IN: Orientierung - Fachzeitschrift der Behindertenhilfe. 1/2013 

 

Gräßlin, M..: Für eine Kultur des Lebens – ein Plädoyer für inklusive kulturelle Bildung. IN: Infodienst – Das Magazin für kulturelle Bildung. Vom Rand in die Mitte. Inklusive Kulturarbeit. Nr. 105. 2012

 

Gräßlin, M.: DiaLog - Wo sich Kunst und Leben kreuzen. IN: Heinrich, J. (Hrsg.): Künstlerhaus Lydda. Meine Kunst ist ein Geheimnis. Bethel-Verlag. Bielefeld. 2011. S. 246-249

 

Gräßlin, M.: Das eigene Theater im Kirchenraum. Künstlerische Wege und soziale Prozesse im Volxtheater der Theaterwerkstatt Bethel. IN: Hemke, J.; Hoffmann, K. (Hrsg.): Begegnungen zwischen Kirche und Theater. Impulse, Dialoge und Projekte. Schibri-Verlag. Berlin. 2011. S. 161-173

 

Gräßlin, M.: Interessen vertreten. erkennen.ausdrücken.durchsetzen. Bundesverband evangelischer Behindertenhilfe (Hrsg.). Primelineprint. Berlin. 2010

 

Länger, Carolin: Jenseits der Sprachlosigkeit. Kunst und Kommunikation mit Menschen mit komplexen Behinderungen. IN: Gräßlin, M. (Hrsg.): Das eigene Theater. Die Theaterwerkstatt Bethel als Raum für künstlerische Entfaltung. Bethel-Verlag. Bielefeld. 2008. S. 124-133

 

Gräßlin, M./Länger, C.: Wege aus dem Irrgarten der Verständigung - Künstlerische Kommunikationshilfen für Menschen mit schwersten Behinderungen. IN: Orientierung. Fachzeitschrift der Behindertenhilfe. 2/2007

 

Gräßlin, M.: "Wenn Narren auf Normale treffen". Ein kritischer Blick auf das Playing Arts-Musiktheaterprojekt "Narrenschiff". IN: Sturzenhecker, B.; Riemer, Chr. (Hrsg.): Playing Arts. Impulse ästhetischer Bildung für die Jugendarbeit. Juventa Verlag. Weinheim und München. 2005. S. 211-225 

 

Gräßlin, M.: Stimmen- Entfalten von Lebensqualität - Theaterarbeit zur Unterstützung der Entfaltung von Lebensqualität in der Familienpflege. IN: Orbke-Lütkemeier, E. (Hrsg.): Betreutes Wohnen in Gastfamilien/Familienpflege. Bethel-Verlag. Bielefeld. 2002. S. 130-139

 

Gräßlin, M.: "Am Anfang waren wir ganz schüchtern" - ein Theaterprojekt mit befreiender Wirkung. IN: Seidel, M. (Hrsg.): Kann den Liebe Sünde sein? Liebe, Erotik und Sexualität. Dokumentation einer Projektwoche der Teilanstalt Bethel vom 18.-25. April 1999. Bethel-Verlag. Bielefeld. 2000. S. 44-47

 

Fotobeiträge

 

Gräßlin, M.: Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen. IN: Stoecker, R. (Hrsg.): Theorie und Praxis der Menschenwürde. mentis Verlag. Paderborn. 2019

 

Elbracht, R.: BABYLON. IN: Schmuhl, H.-W./Winkler, U.: Aufbrüche und Umbrüche. Lebensbedingungen und Lebenslagen behinderter Menschen in den v. Bodelschwinghschen Anstalten Bethel von den 196034 bis zu den 1980er Jahren. Verlag für Regionalgeschichte. Bielefeld. 2018

 

Gräßlin, M.: Theatre for a change. IN: Hentschel, I.; Hoffmann, K.; Moehrke, U.-H. (Hrsg.): Im Modus der Gabe. Theater, Kunst, Performance in der Gegenwart. Kerber-Verlag. Bielefeld. 2010