Das eigene Theater

Werkstattabend in Herford

Tanz, Theater, Musik oder das Spiel mit Material - hier findet das Eigene seinen Raum. Aussteigen aus dem Alltag, zu Ideen angeregt werden, experimentieren, der eigenen Spur folgen, im Spiel mit Anderen Neues entwickeln.

 

Eine Voxtheaterwerkstatt bedeutet, sich gemeinsam mit anderen Interessierten mit künstlerischen Mitteln einem Thema zu widmen und in Austausch zu treten. Sie bietet einen Freiraum zur künstlerischen Entfaltung des eigenen Spiels mit Bewegung, Gesang, Text oder Bild.   Dabei ist sie ergebnisoffen und prozessorientiert und bietet somit die Möglichkeit, einen aufschlussreichen Einblick in die inklusive Arbeitsweise der Theaterwerkstatt Bethel zu erhalten.

 

Es entstehen Szenen, Choreographien, Spiele und Bilder... Keine Vorerfahrungen sind erforderlich. Alles ist möglich und wird selbstbestimmt.